Nordamerika
Lokalzeit: - Pacific Daylight Time (UTC-7):
Northwest Staaten - Wüstenlandschaft in Montana

Nordamerika

Nordwest USA

Destination Northwest USA - Tourismus in Nordamerika


Kontinent Nordamerika - USAmerika
Nordamerika - Northwest Staaten
Destination Nordamerika - Northwest Staaten

Tourismusregion im Nordwesten der USA

Im Nordwesten der USA liegen ein paar Bundesstaaten, die wir mit der Freiheit und Wildnis verbinden, die für Amerika so typisch ist. Es ist das Land der Pioniere, Cowboys und American Natives und ist gleichzeitig auch eine Destination voller eindrücklicher Nationalparks und Landschaftsformen.

Es ist jenes Gefühl von Freiheit und vom Wilden Westen, wie es damals gelebt wurde, das diese Staaten noch heute verkörpern. Eindrückliche und faszinierende Nationalparks sind ebenso ein Besuch wert, wie einer der vielen Ranches des amerikanischen Nordwesten.

Cowboys, Rodeos und Nationalparks im amerikanischen Nordwesten
Der Begriff Rocky Mountain Staaten bezeichnet eine Region im Westen der USA. Wie der Name schon verrät, werden sie von Norden nach Süden von der Bergkette der Rocky Mountains durchzogen.
Die Staaten im Nordwesten verkörpern heute noch immer genau jenes Gefühl von Freiheit und vom Wilden Westen, wie es damals gelebt wurde. Trotz dem industriellen Fortschritt der letzten Jahrzehnte in den Grossstädten, wird auf dem Land der traditionelle Handel mit Vieh und Getreide aufrecht erhalten. Die meisten der so genannten Working-Ranches können jedoch heute nicht mehr von ihrer Vieh- und Pferdezucht leben. Sie bieten ihre Farm nebenbei oder ausschliesslich als Ferienunterkunft für Touristen an. Vor allem die Bundesstaaten Wyoming und Montana zeichnen sich durch ihr vielfältiges Angebot an Ranchen und Lodges inklusive Cowboy-Atmosphäre aus.
Noch heute sind Rodeos das Highlight des Westens. Diese traditionelle amerikanische Sportart verkörpert das Leben und die Philosophie der Cowboys, der Fachausdruck dafür ist Wrangler. Die unzähligen Veranstaltungen, die im Jahr in Amerika durchgeführt werden, beinhalten unter anderem das Reiten von Bullen und halbwilden Pferden, das Einfangen von Kälbern mit dem Lasso und Pferderennen. Sie sind immer ein Spektakel für Besucher, die das echte Gefühl des alten Wilden Westens live erleben möchten.
Auch die Indianer haben ähnliche, traditionelle Feste, die so genannten Powwows, was so viel wie "Treffen" bedeutet. Diese können mehrere Tagen dauern. Noch heute finden sich die nordamerikanischen Ureinwohner einige Male im Jahr zusammen, um den Menschen zu einem guten Leben zu verhelfen. Mit "gutem Leben" meinen die Powwow Teilnehmer bewusst nach den alten Regeln seine eigene Identität zu leben. Das wird durch Stärkung des Körpers, der Seele und des Geistes ermöglicht. Oft ist ein solches Powwow aber auch einfach eine Tanzveranstaltung. Fast schon eine Art Tanzwettbewerb, bei der sich die Ureinwohner an ihre Wurzeln und Traditionen erinnern.
Die Natur rund um die Rocky Mountains ist einzigartig. Reitausflüge bieten eine besondere Gelegenheit, um wildlebende Tiere und seltene Pflanzen zu sehen. Bemerkenswert sind auch die verschiedenen Nationalpärke. Besonders der Glacier National Park im Bundesstaat Montana ist mit seinen Seen und Wäldern ein Muss für Wanderbegeisterte.
Auf der Olympic Halbinsel im Bundesstaat Washington liegt der einzigartige Olympic National Park. Er besteht aus drei voneinander getrennten Teilen. Der eine Teil ist die Gebirgsregion mit unzähligen, alten Gletschern. Ein weiterer Teil ist der Regenwald. Nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten, ausser auf Hawaii, regnet es so viel wie hier. Der dritte Teil ist das Küstengebiet. Meist vom Nebel eingehüllt, grenzt die ländliche Küste direkt an den Regenwald. Diese Halbinsel ist auch ein beliebtes Forschungsgebiet für Biologen und Zoologen, da sich hier Tiere und Pflanzen entwickeln können, die man nur in diesem Park findet. Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Vulkane Mount Rainier und Mount St. Helens. Beide liegen in der Kaskaden Kette. Der Mount Rainier ist der höchste Berg der Kaskaden, der Mount St. Helens wurde durch seinen Ausbruch im Jahre 1980 bekannt.
Seattle und Portland sind die beiden Grossstädte dieser Region. Das Space Needle inmitten der Stadt Seattle ist einer der höchsten Türme im Nordwesten Amerikas und bietet eine herrliche Sicht über die Hafenstadt, die schon mehrfach zur lebenswertesten Stadt der USA gewählt wurde. Auch Portland im Staat Oregon ist eine Hafenstadt. In der City of Roses, der Stadt der Rosen, herrscht ein ideales Klima für Rosengewächse. Diese werden in verschiedenen öffentlichen und privaten Gärten gehalten. Im Washington Park befindet sich der International Rose Test Garden, in welchem über 7'000 Rosenarten gezüchtet werden.

Mehr Informationen...





Der Medien-Überblick von DestinationenCH
Zusammengestellt für www.nordwestusa-reisen.ch


DestinationenCH
Hippie-Stadt Portland
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 16.08.2016
Tags: Portland, Oregon, Hippies, Alternativen, Northwest Staaten
Hippie-Stadt Portland: Halbnackt durch die City. Portland in Oregon will die schrägste Metropole der USA sein. Ausgerechnet Einwanderer aus Kalifornien bedrohen das Mekka der Alternativen. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Idaho im Nordwesten der USA
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 15.08.2016
Tags: Idaho, Nordwest-USA, Northwest Staaten
Idaho: Wo man seine Nachbarn nur mit dem Fernglas sieht. Idaho ist in jeder Hinsicht schräg. In dem Bundesstaat im Nordwesten der USA trifft man auf ungläubige Mormonen, depressive Bären und Konservative, denen sogar Donald Trump zu liberal ist. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Die entspannte US-Metropole Seattle
Autor: puriy unterwegs - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.05.2016
Tags: Seattle, Gallerien, Downtown, Pike Public Market, Washington State, Northwest Staaten
Seattle zu Fuss - unterwegs in der entspannten US-Metropole. Grüner Ringelpullover, Softwarenerds von Microsoft, Boeing & der schlafende Mount Rainier - zugegeben das waren die einzigen Bilder, die ich bis vor kurzem mit Seattle verband. Eigentlich wollte ich auch nach Anchorage oder Vancouver fliegen. Doch dann blieb ich bei Seattle hängen. Ausgerechnet bei der Stadt des Regens wie alle bekundeten. Im Blog von Mad B puriy unterwegs (dt)





Schweizer Regionen - Postleitzahl Suche Schweiz

Der Schweizer Reisemarkt
Mehr Informationen...
Destination NordAmerika Information Northwest USA Northwest USA Staaten travelExchange Netzwerk Liste NordwestUSA


Publikation: www.nordwestusa-reisen.ch / Titel: Destination Nordwest USA / Autor: Markus Grau / Daten von: Tourism of Washington, Tourism of Oregon, Tourism of Idaho, Tourism of Montana, Tourism of Wyoming und Wikipedia

Layout, Grafik und Inhalt:
© MGOS WebDesign
www.travelexchange.ch